[MM] 4. Runde Regionalliga WNÖ2 — KSK Milon – Eiche Wien Ottakring 2

Am Sonntag, den 17.4.2016 fand im Sportzentrum die 4. Runde in der Regionalliga Wien/Niederösterreich 2 statt. KSK-Milon traf zu Hause auf Eiche Wien Ottakring 2 und kämpft um die Führung in der Gruppe. Im Reissen war der Gegner durch Jugendpunkte um 15,29 Sinclarepunkte stärker, im Stossen konnte KSK-Milon sich mit einem Vorsprung von 0,12 Sinclarepunkte durchsetzen. Der Wettkampf ging zu gunsten für Eiche Wien2 mit 2:1 aus. KSK-Milon konnte trotz allem die Führung in der Gruppe behalten. Die  Mannschaft von KSK Milon bestand aus Baumann Matthias, Kraftl Michael , Tacho Harald , Mann Roman und Kirchmayer Harald.

Ergebnis:

2016_KskMilon-EicheWienOttakring2

[MM] 3. Runde Regionalliga WNÖ 2 — UAK-Waldviertel – KSK-Milon

Samstag den 2. 4. 2016 fand die 3. Runde in der Regionalliga WNÖ statt. Der KSK-Milon war zu Gast in Schrems beim UAK-Waldviertel. Für Milon gingen an den Start: Kirchmayer Harald mit 87/103kg, Kraftl Michael mit 105/130kg, Baumann Matthias mit 90/125kg (neue Bestleistung im Stoßen), Tacho Harald mit 110/132kg und Mann Roman mit 97/127kg(neue Bestleistung im Stossen). Die Mannschaft erreichte neue Bestleistung mit 1254,59 Sinclarepunkten und gewann den Wettkampf mit einem klaren 3:0, dies ist der dritte Sieg in Folge.

Ergebnis:

3.Runde UakWaldviertel – KskMilon

[MM] 2. Runde Regionalliga WNÖ2 — KSK Milon – WKG Gitti City / Langenlebarn

Am Sonntag den 20.3.2016 fand die 2. Runde in der Regionalliga WNÖ im Sportzentrum statt. Der KSK-Milon traf auf die WKG Gitti City/Langenlebarn (eine reine Frauenmannschaft) und konnte mit guten Leistungen aufwarten. Vom KSK-Milon waren die Athleten Baumann Matthias 90/123 kg , Kraftl Michael 101/131 kg , Tacho Harald 108/132 kg , Mann Roman 96/121 kg und Kirchmayer Harald 87/102 kg am Start. Sie erreichten eine Gesamtleistung von 1241,25 Sinclarepunkten, der Gegner erreichte 1201,90 Sinclarepunkten. Damit gewann der KSK-Milon klar mit einem 2:1.

Ergebnis:

2.Runde KskMilon – WkgGittiCitty-Lale

[MM] 1. Runde RegionalLiga Wien/NÖ2 — Eiche Wien 2 – KSK Milon

Am 20. Februar 2016 fand für Milon die 1. Runde in der Regionalliga Wien/NÖ 2 statt. Eingeladen waren wir im 14. Wiener Gemeindebezirk in Vereinslokal von Eiche Wien 2. Dort wurden wir sehr herzlich aufgenommen. Der Kampf wurde schon um 16:00 ausgetragen, da Eiche Wien zwei Mannschaften am Start hatte und der 2. Kampf im Anschluß statt fand.

Milon konnte mit einer sehr guten Mannschaftsleistung in der 1. Runde überzeugen und gewann klar mit 3:0.

Matthias Baumann konnte im Stoßen eine Bestleistung mit 122 kg erzielen.

Ergebnis:

2016_MM_1Runde_Eiche-Milon

Das war das Jahr 2015

Der Verein feierte im Jahr 2015 sein 120-jähriges Bestehen und veranstaltete 2. Großveranstaltungen, das sind die Landeseinzelmeisterschaft in der Allgemeinklasse sowie die Landeseinzelmeisterschaft im Nachwuchscup.

Der Verein bildete, so wie schon im Sportjahr 2014, auch für das Sportjahr 2015 eine Wettkampfgemeinschaft mit dem KSV Klosterneuburg. Die Teilnahme erfolgte in der Interliga W/Nö mit den Mannschaften des KSK Trencin(SK), AKH Vösendorf 1 und dem SC Harland. Die WKG erreichte leider nur den 4.Platz in der Interliga. Bei den NÖ Landeseinzelmeisterschaften konnte Tacho Harald den 2.Platz (Silber) erringen, Buchmayer Siegfried belegte den hervorragenden Zweiten Platz und Baumann Matthias wurde hervorragender Vierter. Den Meistertitel in der Vereinsmeisterschaft konnte sich Buchmayer Siegfried vor Tacho Harald sichern, Gill Alexander wurde Klubmeister 2015. Der Verein scheint unter den Top Ten Vereinen in Österreich auf.


 

Einzelergebnisse für das Sportjahr 2015

NÖ Landeseinzelmeisterschaften, 28.3.2015 in St.Pölten Spotzentrum:

-105 kg           2. Tacho Harald

-85kg             2. Buchmayer Siegfried

-85kg             4. Baumann Matthias

-94Kg             9. Gill Alexander

NÖ Meisterschaften der Masters, 27.9.2015, Schrems

AK1,-94kg                 1. Buchmayer Siegfried

AK5, -85 kg               1. Tacho Herbert

Klubmeisterschaft 2015, 05 01 2016, Loosdorf

Meister der Meister:

  1. Buchmayer Siegfried
  2. Tacho Harald
  3. Baumann Matthias

Klubmeister:

Gill Alexander