2.Runde Teamliga W/NÖ

Am Samstag traf der KSK-Milon in der 2.Runde der Teamliga W/NÖ auf den FAK Goliath in Wien 10. Die Mannschaft von Milon setzte sich aus den Athleten Mann Roman mit einer Leistung von 87/115 kg, Tacho Harald mit 105/125 kg, Gill Alexander mit 87/99 kg (er versuchte im Stossen 102kg wäre persönliche Bestleistung leider ungültig), Kirchmayer Harald war für den verletzten Kraftl Michael angetreten und konnte mit 80/100 kg aushelfen und Baumann Matthias mit 90/120 kg. Im Reissen war Milon um 23,98 Sinclarepunkte vorne und im Stossen mit 58,88 SC-Punkten, das ergab ein 2:0 für Milon.

Ergebnisliste

1.Runde Regionalliga3 W/NÖ

Am Samstag fand die erste Runde in der Regionalliga W/NÖ statt. Der KSK-Milon traf auf den starken Gegner POST-SV von Wien. Seitens Milon waren die Athleten Mann Roman mit einer Leistung von 82/115 kg trotz Verletzung an der Hand, Baumann Matthias mit 90/120 kg, Kraftl Michael mit 98/124 kg, Gill Alexander mit 86/100 kg im Reissen persönliche Bestleistung und Tacho Harald mit 110/125 kg. Die Mannschaft konnte einen knappen Sieg im Reissen  mit einem Vorsprung von 17,81Punkten und im Stossen mit 1,33 Punkten knapp unterliegen. Da der Vorsprung im Reissen genug war gewann  der KSK-Milon mit einem knappen 2:1 den Wettkampf.

Ergebnis

[MM] 10. Runde Regionalliga WNÖ 2 — KSV-Klosterneuburg – KSK-Milon

Am Freitag, den 28.10.2016 fand in Klosterneuburg die letzte Runde für den KSK-Milon statt. Der Gegner war KSV-Klosterneuburg. Milon trat mit einer geschwächten Mannschaft an,  konnte aber eine gute Leistung erzielen. Die Mannschaft bestand aus den Athleten: Gill Alexander (80 kg / 93 kg), Baumann Matthias er erreichte neue Bestleistung im Reissen 96 kg und im Stossen 120 kg, Kirchmayer Harald war Ersatz und musste starten ( 81 kg / 95 kg),  Tacho Harald brachte es auf 105 kg / 132 kg und Roman Mann (90 kg / 122 kg). Diese Leistung reichte für einen Sieg und ergab ein 6:0 für Milon. Dadurch sicherte sich die Mannschaft unter Betreuer Julius Eilenberger den zweiten Platz in der Teamliga Nö2 und kann ein gutes Ergebnis für dieses Jahr aufweisen.

Ergebnisliste

[MM] 9. Runde Regionalliga WNÖ 2 — KSK-Milon – UAK-Waldviertel

Am Sonntag den 2.10.16 fand im Sportzentrum St.Pölten die 9. Runde in der Teamliga W/Nö statt. KSK-Milon traf auf den UAK -Waldviertel. Bei Milon waren die Athleten Gill Alexander mit 73/100kg (mit Bestleistung im Stoßen), Matthias Baumann mit 90/120kg, Michael Kraftl mit 95/125kg, Harald Tacho mit 116/125kg und Roman Mann mit95/127kg (ebenfalls Bestleistung im Stoßen). Die Mannschaft unter Betreuer Julius Eilenberger legte ein gutes Ergebniss auf die Bretter und gewann den Wettkampf mit einem 6:0 gegen den UAK-Waldviertel , damit holte sich Milon in der Tabelle den 2.Platz.

[MM] 5. Runde Regionalliga WNÖ 2 — KSK-Milon – KSV-Klosterneuburg

Samstag den 18.6.2016 fand die 5.Runde in der Teamliga WNÖ statt. Der KSK-Milon traf auf den KSV-Klosterneuburg im Sportzentrum NÖ in St.Pölten. Für Milon waren die Athleten Kirchmayer Harald (82 kg/100 kg), Baumann Mathias(96 kg/123 kg) mit Bestleistung im Reißen, Kraftl Michael (100 kg /123 kg), Tacho Harald (101 kg /130 kg) und Mann Roman (88 kg/120 kg). Im Reißen unterlag KSK-Milon mit 30,41 Sc-Punkten und im Stossen mit nur 0,46 Sc-Punkten. Gesamt unterlag der KSK-Milon mit 1:0.

Ergebnis:

Milon – Klosterneuburg.pdf

[MM] 4. Runde Regionalliga WNÖ2 — KSK Milon – Eiche Wien Ottakring 2

Am Sonntag, den 17.4.2016 fand im Sportzentrum die 4. Runde in der Regionalliga Wien/Niederösterreich 2 statt. KSK-Milon traf zu Hause auf Eiche Wien Ottakring 2 und kämpft um die Führung in der Gruppe. Im Reissen war der Gegner durch Jugendpunkte um 15,29 Sinclarepunkte stärker, im Stossen konnte KSK-Milon sich mit einem Vorsprung von 0,12 Sinclarepunkte durchsetzen. Der Wettkampf ging zu gunsten für Eiche Wien2 mit 2:1 aus. KSK-Milon konnte trotz allem die Führung in der Gruppe behalten. Die  Mannschaft von KSK Milon bestand aus Baumann Matthias, Kraftl Michael , Tacho Harald , Mann Roman und Kirchmayer Harald.

Ergebnis:

2016_KskMilon-EicheWienOttakring2

[MM] 3. Runde Regionalliga WNÖ 2 — UAK-Waldviertel – KSK-Milon

Samstag den 2. 4. 2016 fand die 3. Runde in der Regionalliga WNÖ statt. Der KSK-Milon war zu Gast in Schrems beim UAK-Waldviertel. Für Milon gingen an den Start: Kirchmayer Harald mit 87/103kg, Kraftl Michael mit 105/130kg, Baumann Matthias mit 90/125kg (neue Bestleistung im Stoßen), Tacho Harald mit 110/132kg und Mann Roman mit 97/127kg(neue Bestleistung im Stossen). Die Mannschaft erreichte neue Bestleistung mit 1254,59 Sinclarepunkten und gewann den Wettkampf mit einem klaren 3:0, dies ist der dritte Sieg in Folge.

Ergebnis:

3.Runde UakWaldviertel – KskMilon

[MM] 2. Runde Regionalliga WNÖ2 — KSK Milon – WKG Gitti City / Langenlebarn

Am Sonntag den 20.3.2016 fand die 2. Runde in der Regionalliga WNÖ im Sportzentrum statt. Der KSK-Milon traf auf die WKG Gitti City/Langenlebarn (eine reine Frauenmannschaft) und konnte mit guten Leistungen aufwarten. Vom KSK-Milon waren die Athleten Baumann Matthias 90/123 kg , Kraftl Michael 101/131 kg , Tacho Harald 108/132 kg , Mann Roman 96/121 kg und Kirchmayer Harald 87/102 kg am Start. Sie erreichten eine Gesamtleistung von 1241,25 Sinclarepunkten, der Gegner erreichte 1201,90 Sinclarepunkten. Damit gewann der KSK-Milon klar mit einem 2:1.

Ergebnis:

2.Runde KskMilon – WkgGittiCitty-Lale

[MM] 1. Runde RegionalLiga Wien/NÖ2 — Eiche Wien 2 – KSK Milon

Am 20. Februar 2016 fand für Milon die 1. Runde in der Regionalliga Wien/NÖ 2 statt. Eingeladen waren wir im 14. Wiener Gemeindebezirk in Vereinslokal von Eiche Wien 2. Dort wurden wir sehr herzlich aufgenommen. Der Kampf wurde schon um 16:00 ausgetragen, da Eiche Wien zwei Mannschaften am Start hatte und der 2. Kampf im Anschluß statt fand.

Milon konnte mit einer sehr guten Mannschaftsleistung in der 1. Runde überzeugen und gewann klar mit 3:0.

Matthias Baumann konnte im Stoßen eine Bestleistung mit 122 kg erzielen.

Ergebnis:

2016_MM_1Runde_Eiche-Milon