[MM] 2. Runde Teamliga Wien/NÖ KSV Pressbaum – WKG Milon / Klosterneuburg

WKG Klosterneuburg/Milon St. Pölten unterliegt Pressbaum nur knapp

Am Samstag, 5.4.2014, fand in Pressbaum die 2. Runde der Nationalliga W/NÖ statt. Die WKG Klosterneuburg/Milon St. Pölten trat gegen Pressbaum geschwächt an. Die Athleten waren dennoch voll motiviert und brachten mehrere Bestleistungen: Michael Kraftl mit einer Leistung von 111 kg im Reißen und 140 kg im Stoßen (Bestleistung), Harald Tacho 107 kg/130 kg, Stephan Mann 93 kg im Reißen und 121 kg im Stoßen (Bestleistung) sowie von Klosterneuburg Aleksander Zivkovic mit 90 kg/105 kg und Milos Zivkovic 125 kg/162 kg (Handverletzung). Dadurch unterlag die WKG dem Gegner mit einer Differenz von nur 55,77 Sinclarepunkten.

Ergebnis

2014-04-05_Pressbaum-MilonKlosterneuburg

[MM] 1. Runde Teamliga Wien/NÖ WKG Milon / Klosterneuburg – Vösendorf 1

Trotz Mannschaftsbestleistung musste sich Milon St. Pölten gegen Vösendorf I knapp geschlagen geben

Saisonauftakt im Sportzentrum NÖ, St. Pölten. Am Samstag, 8. März 2014, traf die WKG Milon St. Pölten/Klosterneuburg in der 1. Runde der Nationalliga W-NÖ auf  AKH Vösendorf I.

Obwohl die WKG Milon St. Pölten/Klosterneuburg mit Milos Zivkovic (140 kg/162 kg) den Athleten mit der stärksten Tagesleistung präsentieren konnte und auch eine Mannschaftsbestleistung mit 1.417,97 Sinclairpunkten schaffte, musste sie sich gegen AKH Vösendorf I knapp geschlagen geben (Differenz: 66,59 Punkte).
Auch die anderen Athleten der WKG Milon St. Pölten/Klosterneuburg zeigten tolle Leistungen. Darunter Stephan Mann mit einer neuen Bestleistung im Reißen, 96 kg, und 112 kg im Stoßen, Harald Tacho ebenso mit einer neuen Bestleistung im Reißen, 111 kg, und 133 kg im Stoßen, Michael Kraftl mit 107 kg/135 kg und Mag. Siegfried Buchmayer mit 100 kg/130 kg.

Ergebnis

2014-03-08_Teamliga_WNOE_NL_WKG_Klosterneuburg_Milon_-_Voesendorf_I

Int. ASVÖ Turnier 2013

Am Samstag, 6.7.2013, fand in Klosterneuburg das Internationale ASVÖ Turnier statt. Neben der WKG Milon St. Pölten/Klosterneuburg waren der KSV Mödling und HSV Langenlebarn am Start. Aus Deutschland ist der mehrfache bayrische Staatsmeister TSV Erding angereist. Dies stellte sozusagen den freundschaftlichen Retourwettkampf dar, denn im Vorjahr reiste die WKG Milon St. Pölten/Klosterneuburg nach Erding zu einem Wettkampf mit internationaler Beteiligung.

Seitens der WKG waren die St. Pöltner Athleten Tacho Harald mit 105/135 kg (Bestleistung), Kraftl Michael (95/130 kg) und Mann Roman (92/120 kg) sowie die Klosterneuburger Athleten Zivkovic Milos (135/160 kg), Parmetler Gregory (73/90 kg) und Zivkovic Aleksandar (70/90 kg) am Start. Die WKG Milon St. Pölten/Klosterneuburg konnte sich gegen den mehrfachen bayrischen Meister mit einer guten Leistung durchsetzen. In der Gesamtwertung des Turniers reichte es leider nur für den zweiten Platz. Der KSV Mödling gewann das Turnier knapp mit einem Vorsprung von nur 15 Sinclairpunkten.

Trotzdem war es eine sehr gelungene Veranstaltung.

Ergebnis

2013-07-06_Int_ASVOE_Turnier_Klosterneuburg

[MM] WKG Milon / Klosterneuburg – Mödling

Samstag den 29.06.2013 fand in der Sportwelt Nö die 4.Runde der Nationalliga-Ost statt. Die Wkg Milon/Klosterneuburg traf auf den KSV-Mödling. Seitens Milon waren die Athleten Buchmayer Siegfried mit einer Leistung von 87kg im Reissen, 120kg im Stossen. Mann Roman mit 98kg/110kg und Tacho Harald mit 101kg im Reissen und 135kg im Stossen ( Bestleistung im Stossen), leider durch Verletzungen geschwächt konnte die WKG nicht das erwartete Ziel, einen Sieg, erringen und musste eine Niederlage gegen Mödling einstecken. Der Wettkampf ging mit einem 2:0 für Mödling aus.

 

Ergebnis

2013-06-29_NL_O_WKG-Milon-Klosterneuburg_Moedling

[MM] WKG Milon / Klosterneuburg – KSV Pressbaum

Am Samstag, 25.05.2013, fand die dritte Runde der Nationalliga Ost in der Sportwelt NÖ, St. Pölten, statt. Die Wettkampfgemeinschaft (WKG) Milon St. Pölten/Klosterneuburg traf auf den KSV Pressbaum. Seitens der WKG waren folgende Athleten am Start: Kraftl Michael mit persönlichen Bestleistungen sowohl im Reißen (115 kg) als auch im Stoßen (135 kg), Tacho Harald mit 100 kg im Reißen und 125 kg im Stoßen, Mann Roman mit 95 kg im Reißen und einer persönlichen Bestleistung im Stoßen von 123 kg. Seitens des WKG Partners Klosterneuburg sind der Newcomer Parmetler Gregory (erster Start) und Zivkvic Milos angetreten.

Die WKG konnte den Wettkampf gegen den KSV Pressbaum mit einem 1:0 für sich entscheiden.

Ergebnis

2013-05-25_NL_O_WKG-Milon-Klosterneuburg_KsvPressbaum

Die nächste Runde findet am 29.06.2013 gegen KSV Mödling in der Sportwelt NÖ statt.

[MM] Vösendorf 2 – WKG Milon / Klosterneuburg

Am Samstag den 13.04.2013 fand die zweite Runde in der Nationalliga Ost statt. Die WKG Milon/Klosterneuburg traf auf den Favoriten in der Nationaliga Ost, dies ist die zweit höchste Liga im Gewichtheben in Österreich.

Seitens der WKG starteten von Milon die Athleten Mann Stephan mit einer Leistung von 88kg im Reissen und 108kg im Stossen, Buchmayer Siegfried mit 90Kg/123Kg und Kraftl Michael mit neuer Bestleistung 111kg im Reisen und 134Kg im Stossen. Die WKG erzielte neue Bestleistung in der Mannschaft mit 1393,07 Sinclarepunkten um 40 Punkte mehr gegenüber dem letzten Wettkampf, trotz guter Leistung war der Gegner zu stark und gewann den Wettkampf mit einem 2:0.

Ergebnis

2013-04-13_Voesendorf2_MilonKlosterneuburg

Die nächste Runde findet am 25.05.2013 gegen Pressbaum in der Sportwelt NÖ statt.

[MM] HSV Milon – AKH Vösendorf 2

Am 24. April 2010 fand in der Landessportschule Niederösterreich die 4. Runde in der Mannschaftsmeisterschaft Donauliga/Nationalliga B statt. Für HSV Milon sind gestartet:

  • Gerald Kugler (120/152)
  • Michael Kraftl (106/128)
  • Patrick Hermanek (70/80)
  • Herbert Tacho (75/90)
  • Rudolf Buchinger (70/93)

Trotz einer guten Leistung von Gerald Kugler verloren wir leider ersatzgeschwächt 0:4

Ergebnis
Vorschau
In der 5. Runde der Mannschaftsmeisterschaft hat Milon frei, jedoch muss die 1. Runde gegen MAFC Budapest nachgeholt werden. Der Kampf findet am 5. Juni 2010 in Mödling statt. Der Kampf beginnt auf Wunsch von MAFC Budapest schon um 17:00. Eintritt frei!

[MM] HSV Milon – KSV Pressbaum

Am 27. März 2010 fand unser erster Heimkampf der Saison 2010 statt. Es war die 3. Runde der Nationalliga B gegen KSV Pressbaum.Für HSV Milon sind gestartet:

  • Gerald Kugler (125/147)
  • Stefan Mann (85/110)
  • Michael Kraftl (102/125)
  • Patrick Hermanek (72/82)
  • Harald Kirchmayer (92/105)

Leider verloren wir ersatzgeschwächt, aber dennoch mit einer mannschftlich guten Leistung nur knapp mit 0:1 gegen KSV Pressbaum.

Ergebnis

2010-03-27_Mannschaftsmeisterschaft_HsvMilon-KsvPressbaum

Vorschau

Am 24. April 2010 findet bei uns in der Landessportschule die 4. Runde der Mannschaftsmeisterschaft statt. Wir würden uns freuen Dich als Unterstützung der Mannschaft begrüßen zu dürfen. Unser Gegener ist AKH Vösendorf 2.

[MM] Argos Hermann Polizei 1 – HSV Milon

Am 5. März 2010 fand in Wien 16 am Red Star Platz die 2. Runde der Mannschaftsmeisterschaft Natiolalliga B gegen Argos/Hermann-Polizei 1 statt. Für HSV Milon war es der erste Mannschaftsmeisterschaftskampf in diesem Jahr. Die erste Runde wird am 5. Juni gegen MAFC Budapest nachgeholt.

Für HSV Milon am Start waren:

  • Gerald Kugler (122/135)
  • Stefan Mann (87/110)
  • Michael Kraftl (102/127)
  • Herbert Tacho (82/102)
  • Siegfried Buchmayer (97/135)

 Leider verloren wir mit einer mannschftlich guten Leistung 2:0 gegen Argos/Hermann-Polizei 1.

Ergebis:

2010-03-05_Mannschaftsmeisterschaft_ArgosHermannPolizei1-HsvMilon

Vorschau
Am 27. März 2010 findet bei uns in der Landessportschule unser erster Heimkampf der Saison 2010 statt. Wir würden uns freuen Dich als Unterstützung der Mannschaft begrüßen zu dürfen. Unser Gegener ist KSV Pressbaum.